Site

Ergebnisse für "Netz"

Ballungsraum

Ein Ballungsraum ist ein verstädterter Raum mit höherer Einwohnerzahl und mindestens einer Großstadt als Ballungskern.

Bundesnetzagentur

Die Bundesnetzagentur ist die Regulierungsbehörde für den Eisenbahnsektor in Deutschland. Sie überwacht, ob und wie die Eisenbahninfrastrukturunternehmen ihrer gesetzlich verankerten Pflicht nachkommen, den Zugangsberechtigten (vor allem Eisenbahnverkehrsunternehmen) diskriminierungsfrei Zugang zu ihrer Eisenbahninfrastruktur zu gewähren.

Fahrplan

Der Fahrplan legt das Fahrtenangebot des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) zeitlich und räumlich fest.

Jahresnetzfahrplan

Der Begriff Jahresnetzfahrplan kennzeichnet den Netzfahrplan im Sinne der Eisenbahninfrastruktur-Benutzungsverordnung. Dieser dient der Koordination der Infrastrukturnutzung für jeweils eine Fahrplanperiode.

Leitstelle

Die Leitstelle übernimmt bei Eisenbahnen die dispositive Verkehrssteuerung. Als spurgeführtes Verkehrsmittel können sich Eisenbahnfahrzeuge nur auf einem zuvor festgelegten Fahrweg bewegen. Dieser wird meist im Stellwerk durch einen Mitarbeiter des Eisenbahninfrastrukturunternehmens, den Fahrdienstleiter oder Zugleiter eingestellt.

Linie

Die Linie ist eine zwischen bestimmten Ausgangs- und Endpunkten eingerichtete regelmäßige Verkehrsverbindung, auf der die Fahrgäste an bestimmten Haltestellen ein- und aussteigen können.

Linienverkehr

Der Linienverkehr stellt im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) den Regelfall dar. Linienverkehr bezeichnet eine regelmäßige Verkehrsverbindung zwischen mehreren Orten im Straßenverkehr, in der Schifffahrt (Fähren) und im Luftverkehr.

Regionalverkehr

Der Regionalverkehr überschreitet die Kommunalgrenzen von Stadt und Land – im Gegensatz zum Orts- oder Stadtverkehr, der innerhalb der Gemeindegrenzen stattfindet.

Streckennetz

Das System der und die Gesamtheit aller Streckenabschnitte zwischen Anfangs- und Endhaltestellen bzw. Knotenpunkten.

Takt

Der Takt bezeichnet die Zeit zwischen mehreren, in regelmäßigen Zeitabständen aufeinander folgenden Fahrten auf einer Strecke bzw. Linie.